Feine Forellen-Rillettes mit Estragon

Eine Kugel Forellen-Rillettes auf Teller mit knuprigem Sauerteigbrot serviert

Rillettes sind – kurz gesagt – ein klassischer französischer Brotaufstrich. Typischerweise handelt es sich dabei um Fleisch, das im eigenen Fett geschmort und auf diese Weise haltbar gemacht wird (bekannt z.B. als Gänse- oder Entenrillettes). Rillettes geht aber auch gut mit Fisch, wie etwa mit diesem Rezept für sehr feine Rillettes aus geräucherter Forelle.

„Feine Forellen-Rillettes mit Estragon“ weiterlesen

Nudelsalat mit Erbsen und geräucherter Forelle an Soja-Mayonnaise-Dressing

Nudelsalat mit Erbsen und geräucherter Forelle in weißer Schale auf hellem Untergrund

Hier kommt das Rezept für einen etwas anderen Nudelsalat mit Erbsen und geräucherter Forelle. Das Dressing ist mild, fast süßlich, und lässt der Räucherforelle geschmacklich den Vortritt. Der Salat ist schnell zubereitet und eignet sich zum Beispiel als leichtes Mittagessen.

„Nudelsalat mit Erbsen und geräucherter Forelle an Soja-Mayonnaise-Dressing“ weiterlesen
© 2022 Zuckerkringel